www.bbtwc.ch

Gespielt wird diese Sportart in 2er Teams, das Feld begrenzt sich jeweils auf die beiden Servicefelder.

Der Schlaggegenstand ist nicht ein Tenisschläger, sondern eine leere Bierflasche.

 BBTWC

Wie im Volleyball hat diese Mannschaft Aufschlag, welche den vorherigen Punkt gewonnen hat. Danach darf der Ball pro Team maximal 3-mal abwechselnd berührt werden, nach den ersten beiden Berührungen darf der Ball einmal den Boden berühren, spätestens bei der dritten Berührung muss der Ball dann in die Hälfte des Gegners gespielt werden. Die Taktik gestaltet sich ähnlich wie im Beachvolleyball.

Das Ziel ist es, denn Ball mit der 2. Berührung möglichst hoch und nahe ans Netz zu spielen, damit der Partner den Ball ins gegnerische Feld smashen kann.

 

 

Go to top